1. Wiesbadener Malifaux Liga

Geplant ist eine kleine Liga die über einen bestimmten Zeitraum läuft. Für die erste Runde wahrscheinlich 5 oder 6 Monate. Jeder Spieler muss sich zu Beginn für drei Dinge entscheiden. 

  1. Feste Fraktion
  2. Fester Master
  3. 1 Fester Enforcer

Der Master muss der gewählten Fraktion entsprechen und der Enforcer muss vom Master angeheuert werden können. Master und Enforcer müssen beide in jedem Spiel nach den gültigen Regeln aufgestellt werden. Für den Enforcer gibt es weiter unten eine Ausnahmeregelung. Die regulären Spiele werden mit 50 Soulstouns nach den normalen Regeln gespielt (bis auf die hier angeführten Änderungen).

Jeder Monat startet mit einem Enforcer Brawl, bei dem gegebenenfalls die Regeln etwas abgeändert werden (besondere Events und Aufgaben). Beim Enforcer Brawl muss der Enforcer eingesetzt werden, den man am Anfang der Liga gewählt hat. Die Teilnahme am Enforcer Brawl ist optional. Sollten weniger als 4 Spieler zum Enforcer Brawl anwesend sein, wird ein zwei oder drei Spieler Spiel stattfinden. Die Enforcer Brawl Grundregeln kann man bei Wyrd im Bereich Resources (Organized Play Formats) herunter laden. 

Wenn ein Spieler beim Enforcer Brawl teilgenommen hat, muss er den Enforcer im regulärem Spiel (in diesem Monat) nicht zwingend einsetzen. Spätestens am Enforcer Brawl Tag werden die Paarungen der regulären Spiele, die Schemes und Strategies bekannt gegeben. Die Schemes und Strategies werden aus dem Gaining Grounds 2016 und aus den Wyrd Chronicles gewählt.

Die Punkteverteilung wird wie folgt aussehen.

Punkte für reguläres Spiel:
Sieg: 3SP (+10 Scrip)
Unentschieden: 2SP (0 Scrip)
Niederlage: 1SP (-5 Scrip)

Nicht stattgefunden: für den Spieler weswegen das Spiel nicht stattgefunden hat -1SP (-50 Scrip). Sollte keinem eindeutigem Spieler die Schuld zugewiesen werden können, dann bekommen beide Spieler die Minuspunkte.

Enforcer Brawl Punkte:
1. Platz: 3SP
2. Platz: 2SP
3. Platz: 1SP
(Scrip Variabel)

Bei gleichstand entscheidet die VP-Differenz aus den Spielen.

Jeden Monat wird es eine Auktion geben bei denen man für Scrip Upgrades aus dem Kampagnen Set kaufen kann. Das Startgebot wird sich nach den Kosten für das zu versteigernde Upgrade richten und jeder Spieler darf nur ein Upgrade pro Monat kaufen. Dieses Upgrade darf nach den normalen Regeln und für die angegebenen Soulstone Kosten einem Modell gegeben werden. Das Upgrade steht nur in dem Monat zur Verfügung in dem es gekauft wurde. Damit jeder bei der Auktion mitmachen kann findet diese entweder per Mail oder in unserer Malifaux WhatsApp-Gruppe statt.

Ein Spieler darf nie mehr Scrip bieten als seine Kasse beinhaltet. Sollte ein Spieler bei der Auktion leer ausgegangen sein, darf er sich gratis eins der folgenden Upgrades aussuchen:

  • Coffee
  • Whiskey
  • First aid kid (Kosten: 0, Upgrade abwerfen für einen 1/2/4 Healflip)

Am Ende der Liga wird jedem Spieler 1VP, für je angefangenen -10 Scrip in seiner Kasse, abgezogen.

Anmeldung vorbei.